Lohnt ein regelmäßiger Gasanbieterwechsel?

FragenKategorie: GasanbieterwechselLohnt ein regelmäßiger Gasanbieterwechsel?
Tina Malwitz fragte vor 1 Jahr

Ich habe gehört, dass es sinnvoll ist, jedes Jahr den Gasanbieter zu wechseln.
Stimmt das? Bringt das nicht mehr Aufwand als Vorteile?

6 Antworten
Britta Nowak antwortete vor 1 Jahr

Hey Tina,
das stimmt definitiv! Ich mache das schon seit Jahren und hab dabei wahrscheinlich schon tausende von Euro gespart. Es lohnt sich nämlich, da die meisten Gasanbieter ihren Neukunden ordentliche Prämien und Sonderrabatte gewährleisten und dadurch der Jahresbeitrag um einiges sinkt. Im nächsten Jahr bekommst du diese Vergünstigungen dann nämlich nicht mehr – du bist ja nicht mehr Neukunde.
Ein Wechsel dauert online vielleicht 15 Minuten, dafür sparst du aber so 200-300€ im Jahr. Ist also meiner Meinung nach ein toller „Stundenlohn“, wenn du für 15 Minuten Arbeit, 300€ mehr zur Verfügung hast 😉 also ja, es lohnt sich, ohne Frage!
Gruß, Britta

C. Mauersberger antwortete vor 1 Jahr

Da kann ich mich Britta nur anschließen, es lohnt sich sowas von!
Die Werbungen für diese Preisvergleiche sind zwar immer scheiße, aber sie haben recht – du sparst eine Menge! Es geht so wahnsinnig schnell und das einzige, worauf du echt achten musst, ist wieder rechtzeitig zu kündigen.
Ansonsten soltest du das jedes Jahr machen, davon kannst du dann jedes Jahr einen Wochenendurlaub machen 😉
Grüße,
Carla

Ina A. antwortete vor 1 Jahr

Ja, ja und nochmals ja 🙂 Definitiv jedes Jahr machen, wie ja hier auch schon alle gesagt haben.
Kann ich nur zustimmen. Der Aufwand ist wirklich minimal (ich brauche immer so 1h für den Vergleich und die Suche des richtigen Tarifes), dann nur noch eine Kündigung schreiben und fertig – 300€ gespart. Also in jedem Fall: MACHEN 🙂 !

Christin Schindler antwortete vor 1 Jahr

Ist wirklich der Wahnsinn, bin auch immer wieder erstaunt, dass die Unternehmen anscheinend viel lieber Neukunden generieren als zu versuchen, ihre Bestandskunden zu sichern. Aber das scheint gar nicht im Interesse der Gasunternehmen zu sein – immer schön alle Prämien mitnehmen, das kannst du als Bestandskunde ja leider nicht.
Daher unbedingt immer Wechseln. Selbst wenn der Preis pro kWh gleich bleibt, so bekommst du mit Sicherheit eine Wechselprämie, für die es sich definitiv lohnt!

Diana Schmidt antwortete vor 1 Jahr

Kann mich den ganzen Meinungen hier nur anschließen: definitiv lohnt sich das.
Mache es jetzt das dritte Jahr und habe die letzten beiden Jahre ca. 450 € gespart. Kann man zumindest ein paar Mal schön von essen gehen 🙂

Gustav antwortete vor 12 Monaten

Es stimmt! Es bringt super viel und der Aufwand ist es definitiv Wert!
Im Prinzip hast du ja kaum Aufwand – bisschen was online ausfüllen, Vertrag unterschreiben, fertig!
Also statt hier im Forum weiter zu lesen, solltes du einfach mal den Gaspreisvergleich durchführen und loslegen 😉
 

Deine Antwort

5 + 2 =

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...