Gehören die Leitungen und Zähler meinem neuen Gasanbieter?

FragenKategorie: GasvergleichGehören die Leitungen und Zähler meinem neuen Gasanbieter?
Laura K. fragte vor 12 Monaten

Hey ihr,
mein Zähler scheint defekt zu sein, da er leider nicht mehr flüssig läuft. Nun stecke ich aktuell aber gerade in einen Gasanbieterwechsel und weiß daher nicht so richtig, an wen ich mich wenden soll.
An den alten oder neuen Anbieter, könnt ihr mir helfen?
MfG Laura

2 Antworten
Boni H. antwortete vor 12 Monaten

Hey Laura,
in solchen Fällen musst du dich immer an deinen regionalen Versorger wenden. Auch wenn du bei diesem kein Vertrag hast, ist der immer für die Leitungen und den Zähler zuständig.
Heißt egal ob du dich gerade im Wechsel befindest oder nicht, du musst dich immer an deinen Grundversorger wenden. Wer dein Grundversorger ist, kannst du online auf diversen Seiten einfach raussuchen.
Die müssen dann die Leitungen auf Ihre Kosten reparieren und dafür Sorgen, dass dein Anschluss läuft.

Anders antwortete vor 12 Monaten

Glaub du kannst das aber auch einfach bei deinem neuen Anbieter anfragen, die werden dich dann schon weiter verweisen.
Also kann mir nicht vorstellen, dass die sich dann hinstellen und sagen “wissen wir nicht”. Ruf da doch einfach mal, die werden dir dann sicher weiterhelfen (zumindest, wenn es kein guter Gasanbieter ist).
Sophie

Deine Antwort

9 + 13 =

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...